Flughafenrennen MV !!!

Wir gingen mit einem unserer Audis(190, martin seiner) bei den Viertel Meile Rennen in Pütnitz an den Start, um einfach mal zu gucken was so geht. Naja die Leute staunten nicht schlecht als ein Stockcar sich in die Startaufstellung einordnete. Beim ersten Rennen noch recht zaghaft gestartet kam nur eine "16,8.." bei raus. Naja dachten wir, geht ja so, zumindestens im Mittelfeld. Der zweite Start dann schon ein wenig besser, gegen einen Audi 200 Turbo Quattro mit dem selben Motor drin, kam eine "16,4.." bei raus und gut zwei Wagenlängen Vorsprung. Beim dritten Rennen dann mit majo am steuer, gegen einen 5er BMW 3l Maschine und 230PS... na was das wohl wird!  Aber überraschend der BMW wurde ganz klar besiegt mit einer Zeit von "15,434" oh!!! Na nu, geht ja doch noch schneller und wieder gute zwei Wagenlängen Vorsprung. Nicht schlecht dachten wir!!! Naja,dann  Martin wieder am Start, leicht nervös. Er musste gegen einen Golf 2 G60 mit gut 220 PS antreten. Die Ampel schaltete auf grün und der Audi schoss los mit einer Reaktionszeit von "0,028"sec!!!!!!! Jedoch konnte er dieses Rennen nicht für sich entscheiden, der Golf holte ihn noch ein und gewann knapp vor Martin das Rennen. Aber Martin mit einer Bestzeit!! "15,428"sec und einer Geschwindigkeit von 140 Kmh, fuhr er für das Auto die schnellste Zeit heraus.

Fazit:    Hat Spaß gemacht!!!!  Mit zwischenzeitlichen Platz 35 in der gesamt Rangliste von ca. 240Fahrern und gut 20 Motorädern dazwischen! Am Schluss der Qualliläufe lagen wir somit auf Platz 51.

Wir hatten uns nichts erhofft!

Mit nur 180 PS aber ein perfekten Allrad (Quattro) Antrieb und einem nicht grad leichten Auto waren wir Zufrieden! Nächstes Jahr sind wir wieder dabei, dann eventuell mit beiden Audis und ein bischen mehr Leistung.

PS: wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!!!

Hier ein kleines Video  "Klick" 

Hier am Start gegen Jupp Trupp, ein Fiat mit 3l Opel Motor